Adventskalender (Best of …)

Alle Jahre wieder der gleiche Dreck: Es fliegen fünf Schneeflocken und schon fahren zwei von drei Zügen nicht mehr, bereits seit Anfang Oktober verwöhnen uns die Supermärkte mit kalorienreichen Weihnachtsgebäcken und die Zeitung besteht zum Großteil nur noch aus Werbebeilagen, damit man auch ja kein Sonderangebot verpasst (Hallo, ich zahle für die Zeitung um über das Weltgeschehen informiert zu werden?!).

Im Gegensatz zum letzen Punkt freue ich mich jedes Jahr auf die Online-Adventskalender, bei denen es eigentlich nur um Sonderangebote geht. Dennoch gefallen sie mir besser als Werbebeilagen (vermutlich weil sie umsonst sind) und man kann hoffen ein kleines Präsent zu bekommen.

Im Augenblick stehen drei Adventskalender in meiner Gunst, die ich mit meinen Lesern teilen möchte:

- der Amazon Adventskalender

- der Amazon Media-Adventskalender

- der Xbox Adventskalender (EDIT: Der XBOX Kalender ist dieses Jahr der totale Schrott und ist daher von der Empfehlungsliste gestrichen. Danke an barto.) (Hier gibt es keine Türchen sondern Taler, die man für Gewinnspiele einsetzen kann, aber ein netter Zeitvertreib)

- der Konsolenkost Adventskalender (Danke an barto von Pixelkitsch), ideal für jeden Fan des Retrogamings!

Zudem verschenkt Apple bisher in ihrer 12 Days of Christmas Aktion diverse iTunes Inhalte. Mal schauen, ob sie das dieses Jahr wieder veranstalten werden.

PS: Vielleicht schreibe ich das auch nur aus Frust darüber, dass ich bei der 177€ Aktion für eine PS3 von Amazon gestern leer ausgegangen bin ;) .

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: