The Dark Knight Rises [REVIEW]

Dieses mal komplett zum hören. Ein Klick auf den Fledermausmann bringt euch zum Beitrag.

Ergänzung: Der Film ist gut. Das Ende etwas traurig und das richtige Ende wirkt, als ob da jemand kein absolutes Ende hat machen dürfen. Dennoch wirkt der Film etwas zusammengestückelt und ist gerade m Anfang zäh. Batman Fans kann man den Film nicht schlechtreden und Nolan Hasser werden mit TDKR nichts anfangen können. In einem kann man sich jedoch einig sein: lieber diese Trilogie von Nolan, als jemals wieder zu Batman Forever und Batman & Robin zurückzukehren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: